Angebote zu "London" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Annelies Burmeister
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annelies Burmeister ( 25. November 1928 in Ludwigslust, 16. Juni 1988 in Berlin, eigentlich: Anneliese Burmeister) war eine deutsche Opern-, Oratorien- und Kantatensängerin (Stimmlage Alt).Annelies Burmeister begann ihre Bühnenlaufbahn als Schauspielerin an der Niederdeutschen Bühne in Schwerin. Von 1951 bis 1956 studierte sie an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar Gesang bei Helene Jung. 1956 gab sie ihr Bühnendebüt in Hoffmanns Erzählungen am Stadttheater von Erfurt, danach war sie am Nationaltheater Weimar engagiert, bevor sie 1959 an die Staatsoper Dresden wechselte. Ab 1962 sang sie an der Staatsoper Berlin und gab Gastspiele an großen europäischen Operntheatern. Gleichzeitig arbeitete sie als Solistin in Konzert- und Oratorienaufführungen. Großen Erfolg hatten ihre Auftritte bei den Bayreuther Festspielen in den Jahren 1966 und 1967. Gastverpflichtungen führten sie an die Wiener Staatsoper, die Staatsoper Hamburg, die Grand Opéra Paris, aber auch in Amsterdam, Prag, Stockholm und London war sie erfolgreich.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Arif Mardin
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Arif Mardin ( 15. März 1932 in Istanbul, 25. Juni 2006 in New York City) war ein in den USA lebender türkischer Musikproduzent. Mardin studierte zunächst Ökonomie an der Universität Istanbul und an der London School of Economics. In den 1950er Jahren lernte der begeisterte Jazzmusiker Mardin Dizzy Gillespie und den Arrangeur Quincy Jones kennen. Mit Hilfe eines Musik-Stipendiums am Berklee College of Music in Boston ging er in die USA. Nach seinem Studium begann er als Assistent von Nesuhi Ertegün für das US-Platten-Label Atlantic Records zu arbeiten. Atlantic profilierte sich zu dieser Zeit vor allem mit der Veröffentlichung afro-amerikanischer Musik wie Soul und Jazz. Später wurde Mardin Hausproduzent und Vize-Präsident des Labels. In den 60er Jahren war er maßgeblich am Erfolg der Soul-Sängerin Aretha Franklin und anderer Musiker,z.b. Stephen Stills beteiligt. In seiner mehr als 30-jährigen Karriere konnte er zwölfmal den Grammy gewinnen. Arif Mardin arrangierte und produzierte Musiker wie Bette Midler, Norah Jones, Diana Ross, The Manhattan Transfer, Whitney Houston, Phil Collins, Chaka Khan und die Average White Band.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Anthony Payne
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Payne ( 2. August 1936 in London) ist ein britischer Komponist, Musikwissenschaftler und Musikkritiker. Payne verfasste bereits als Schüler eigene Kompositionen. Das Musikstudium absolvierte er an der University of Durham. Seither arbeitet er als freischaffender Künstler, Musik- und Hochschullehrer. Payne ist mit der Sopranistin Jane Manning verheiratet, mit der er 1988 das Ensemble Jane's Minstrels gründete. Paynes kompositorisches Werk ist stark von den englischen Romantikern des frühen 20. Jahrhunderts wie Edward Elgar, Frederick Delius und Vaughan Williams beeinflusst. Der Durchbruch gelang ihm Mitte der 1960er Jahre mit seiner Phoenix-Messe. Es folgten zahlreiche Auftragsarbeiten. Insgesamt hat Payne über 50 Kompositionen unterschiedlicher Genres sowie mehrere musikwissenschaftliche Schriften vorgelegt, unter anderem über die Werke von Arnold Schönberg und Frank Bridge. Payne arbeitet außerdem als Musikkritiker, unter anderem für die britischen Tageszeitungen The Times, The Daily Telegraph und The Independent.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Anthony Phillips
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Edwin Phillips ( 23. Dezember 1951 in Putney, South London, England) ist ein britischer Musiker. Am bekanntesten ist er als Gründungsmitglied und Gitarrist der Gruppe Genesis, die er 1970 nach zwei Alben verließ, sein letztes Konzert mit Genesis fand am 18. Juli 1970 im King's Arms in Haywards Heath statt. In den siebziger Jahren studierte er zunächst Klassische Musik, und schrieb nebenbei zusammen mit Mike Rutherford die Musik zu seinem ersten Soloalbum, das nach mehrjährigem sporadischem Arbeiten schließlich 1977 erschien. Das Album, "The Geese And The Ghost" betitelt, ist eine Mischung aus sanften, lyrischen Balladen und längeren Kompositionen, die sich an klassische Strukturen annähern. Die Veröffentlichung fiel mit dem Aufkommen des Punks zusammen, und verkaufte sich eher mäßig, wohl vor allem an Genesis-Fans, da auf dem Album auch Mike Rutherford und Phil Collins zu hören sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Anthony Holborne
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Holborne ( um 1545, 29. November 1602 in London) war ein englischer Komponist von Consort-Musik zu Zeiten der Königin Elisabeth I. Holbornes frühestes bekanntes Werk ist die Cittarn Schoole aus dem Jahr 1597, die aus Kompositionen für die Cister besteht. Das Vorwort deutet an, dass die Kompositionen über einen Zeitraum von mehreren Jahren entstanden. Holborne schreibt, die musikalischen Kompositionen seien "die verfrühten Früchte meiner Jugend, gezeugt in der Säuglings- und Kinderzeit meines geringen Könnens".

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot